Tomás Guadix

Tomás Guadix, geb. 1983 in La Plata, Argentinien.

Musikalische Früherziehung und erster Klavier- und Gitarrenunterricht im Alter von 7 Jahren. Tomás hat in mehreren Chören gesungen, zuerst im Alter von 12 Jahren im Kinderchor im „Teatro Argentino de La Plata“. Dort hatte er die Möglichkeit bei Festivals, Opern und Musicals mitzusingen.
Studium der Chorleitung in La Plata und der Musikerziehung in São Paulo, Brasilien. Ausbildung als Pianist (Jazz und brasilianische Musik) in der „Escola de Música de Brasilia“.
In Brasilien zusätzlich Schlagzeugunterricht und Perkussion.

Tomás hat mehr als zehn Jahre in Argentinien und Brasilien als Klavierlehrer für Kinder und Erwachsene, Chorleiter, Instrumentalensembleleiter für Kinder (Perkussion, Schlagzeug, Gesang, Gitarre, Klavier), Pianist und Sänger gearbeitet.
Seit Oktober 2016 besucht er den Lehrgang für Elementare Musikpädagogik am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Außerdem arbeitet er als Betreuer in einer Kindergruppe und spielt Klavier in einem Tango-Quartett.

 

<<